Herzlich willkommen

Online-Vorträge

in Zusammenarbeit mit dem Hohenwestedter Familienzentrum

Sicher gebunden - stark im Leben

 

Alle Eltern wünschen sich, ihre Kinder zu selbständigen und starken Persönlichkeiten heranzuziehen, die gut im Leben zurechtkommen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist kontinuierliche Begleitung und angemessene Förderung nötig, wir können aber noch viel früher ansetzen. Die Neurophysiologie weiß heute, dass der beste Schutz, der größte Schutzfaktor, den wir unseren Kindern mit auf den Weg geben können, in einer sicheren und tragfähigen Bindung besteht.

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit den Voraussetzungen und Merkmalen einer sicheren Bindung und ihren Auswirkungen auf die spätere Resilienz des Kindes.

Anmeldungen sind unter Tel. 04871/7792745 (Familienzentrum Hohenwestedt) und unter Tel 04871/4417 (Referentin) oder per Mail gabriele.boysen-borchers@online.de möglich.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt Ihre E-Mail-Adresse mit an, damit wir den Link für die Veranstaltung zuschicken können.

Montag, 28. Februar, 20. 15 Uhr

Resilienz: Stark im Leben - flexibel bei Belastungen

Woran liegt es eigentlich, dass manche Menschen trotz schwieriger familiärer Verhältnisse zu liebevollen und psychisch stabilen Elternteilen werden, andere dagegen trotz besserer Startbedingungen schon von kleineren Belastungen aus der Bahn geworfen werden? Welche Voraussetzungen brauchen wir denn eigentlich, um unser Leben eigenverantwortlich zu gestalten und an Herausforderungen zu wachsen, anstatt an ihnen zu zerbrechen?

Antworten finden wir in der Resilienzforschung, die das Thema dieses Abends sein wird. Kann man Resilienz erlernen, was brauchen wir dazu und was können wir unseren Kindern mitgeben, um sie stark fürs Leben zu machen?

Dieser Vortrag findet online als Videosetting statt, dafür ist bei der Anmeldung die Angabe der E-Mail-Adresse notwendig. Bei Interesse ist der Aufbau einer sich anschließenden Resilienztrainings-Gruppe möglich.

Anmeldungen sind unter Tel. 04871/7792745 (Familienzentrum Hohenwestedt) und unter Tel 04871/4417 (Referentin) oder per Mail gabriele.boysen-borchers@online.de möglich.

Montag, 28. März, 20.15 Uhr

Fit für die Schule

 

 

Ist mein Kind fit für die Schule und wie kann ich es sinnvoll begleiten?

 

Voller Erwartung starten nach den Sommerferien die Schulanfänger in ihren neuen Lebensabschnitt. Viele neue Erfahrungen stehen an; dafür brauchen sie gut gefestigte Basisfertigkeiten und ein ausgewogenes inneres Gleichgewicht.

Dieser Abend möchte thematisieren, was Kinder brauchen, um erfolgreich in die Schule zu starten und Eltern ermutigen, die schulische Entwicklung ihrer Kinder achtsam zu begleiten.

Jedes Kind lernt anders und unser Schulsystem mit der gemeinsamen Beschulung aller Kinder mit den unterschiedlichsten individuellen Bedarfen stößt hier oft an seine Grenzen. Auch die Corona-Pandemie schafft hier zusätzlich Rahmenbedingungen, die verunsichern und immer wieder neu Flexibilität fordern. Daher sind ganz besonders die Eltern als Experten für ihre Kinder gefragt, Auffälligkeiten frühzeitig wahrzunehmen, um ihre Kinder rechtzeitig sinnvoll zu unterstützen.

Da dieser Vortrag im Online-Setting stattfindet, ist es erforderlich, bei der Anmeldung die E-Mail-Adresse anzugeben.

Montag, 20. Juni 2022, 20.15 Uhr